Heute zeigen wir dir, mit was man alles Legetrick machen kann

Legetrick ist eine ganz besondere Art von Trickfilm. Alles, was du in Bewegung bringst (animierst), liegt platt auf dem Boden. Oder auf dem Tisch. Oder auf dem Teller.

Und weil da nix umfallen kann, ist das eine sichere und einfache Art des Trickfilms – gut geeignet gerade für Anfänger*innen. Du brauchst auch gar nicht viel Technik dazu.

Benötigt wird:

  • ein Handy oder ein Tablet
  • eine App, die die Dinge fotografieren und in Zeichentrickfilm verwandeln kann,
    z.B. Stop Motion Studio für Android oder iOS (kostenfrei)
  • ein Stativ, mit der das Tablet oder das Handy fest fixiert wird
    (wenn du keines hast, kannst du dir einfach eines aus Lego bauen)
  • ein stabile Lichtquelle (z.B. eine Schreibtischlampe oder Campingleuchte)

In dem Clip zeigt dir Frank, wie das alles funktioniert und gibt dir Tipps und Ideen.