Kindermedienprojekte

Die Medienerziehung in Krippe und Kindergarten gewinnt zunehmend an Bedeutung. Dabei geht es nicht nur darum, Kindern technische Kompetenzen in Bezug auf Medien zu vermitteln, sondern auch altersgemäße Formen der Auseinandersetzung mit den verschiedenen Medien zu ermöglichen und Kinder im selbstbestimmten Umgang mit Medien zu fördern.

Auf dieser Grundlage führt das Medienzentrum München des JFF Modellprojekte in Krippen und Kindergärten durch und veröffentlicht Handreichungen zur Medienarbeit mit Kindern.

Aktuell wird ein solches Modellprojekt mit dem Haus für Kinder in der Camerloher Straße in München durchgeführt.

Weiterführende Informationen zu den Kindermedienprojekten finden Sie hier:

Wir für Sie

Sie haben Fragen zu diesem Thema oder möchten Infomaterialien von uns zugestellt bekommen? Gerne geben wir Ihnen ausführliche Auskunft – Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns einfach an unter: Telefon: +49 89 68 989 0