Flimmo - Programmberatung für Eltern

Ob im Fernsehen oder online: Sensationsheischende Berichte und spekulative Nachrichten schüren nicht nur bei Kindern Ängste. FLIMMO nimmt das zum Anlass, Eltern und pädagogisch Tätigen sowohl im Online-Angebot als auch in der Broschüre zu erklären, wie Kinder angesichts von weltweit zunehmender Gewalt und ihrer medialen Darstellung unterstützt werden können.

http://www.flimmo.de/

Methoden: Analyse und Bewertung der Programmvorlieben von Kindern, teilstandardisierte Befragungen, fokussierte Auswertung von Forschungsergebnissen
Zielgruppe: Eltern und pädagogische Fachkräfte
Zeitraum: seit Januar 1997
Finanzierung
: Programmberatung für Eltern e. V.
Veröffentlichungen: Das komplette Angebot mit allen Sendungsbesprechungen, Titelthemen, redaktionellen Beiträgen, Befragungsberichten und Sendungsarchiv auf www.flimmo.tv.

Die FLIMMO-Broschüre erscheint dreimal im Jahr (letzte Auflage 660.000).

Pädagogische Einrichtungen erhalten die Broschüre kostenlos, Eltern können sie gegen einen geringen Pauschalbetrag abonnieren.

Wir für Sie

Sie haben Fragen zu diesem Thema oder möchten Infomaterialien von uns zugestellt bekommen? Gerne geben wir Ihnen ausführliche Auskunft – Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns einfach an unter: Telefon: +49 89 68 989 0